Über mich

Als gelernte Kaminfegerin leistete ich stets exakte und saubere Arbeit. Auch als ich im technischen Bereich Fuss fasste, war genaues Arbeiten an der Tagesordnung.

Ich war nie zufrieden mit einem 08/15 Beruf. Immer musste es etwas Aussergewöhnliches sein.

An diesen Lebenserfahrungen bin ich gewachsen. Was ich stets liebte und immer noch tue, ist schönes Wohnen. Deswegen entschied ich mich, für längere Zeit in einem Einrichtungshaus zu arbeiten. Klares Design und nützliche Sachen haben mir es besonders angetan. Aktuell arbeite ich mit Kindern, was mir jeden Tag ein Lachen ins Gesicht zaubert.

Jeannine Frank